Stimmen der Balkongärtner aus der Herbstumfrage 2012

Welche Gemüse und Früchte konnten Sie dieses Jahr auf dem Balkon ernten?
  • Tomaten, Eichblattsalat, Bohnen, Mangold, Magentaspreen, Gartenmelde, Pfefferoni. div. Kräuter
  • Tomaten, Erdbeeren, Basilikum, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Franzosenkraut (das hat sich selber angesät, ist aber lecker in Suppen und Salaten)
  • Tomaten, Kürbis, Zucchini, Gurken, Paprika, Erdbeeren, Dill, Petersilie, Kohlrabi, Koriander, Heidelbeeren, Baumerdbeeren, Salbei, Ruccola, Lauch, essbare Blüten, Schnittlauch, Chinakohl, Kopfsalat
  • Tomaten, Kräuter (Basilikum, Pfefferminze, Salbei, Schnittlauch), div. Kresse, Chili, eine Paprika, Rucola, Erdbeeren, drei Erbsen
  • Tomaten, Radieschen, Salat, Paprika, Schnittlauch, Liebstöckel, Petersilie, Erdbeeren, Bohnen, Chili, Weintrauben, Kresse, Thymian, Rosmarin, Kapuziner-Kresse, Kürbis, Salbei, grünen Salat, Ruccola, Zucchini und Zwiebeln (2 Sorten), Knoblauch
Was hat Ihnen am besten geschmeckt?
  • alles
  • Tomaten
  • Paprika, Tomaten, Gurken, Erdbeeren
  • Tomaten
  • Tomaten
  • alles :-) - Tomaten
Haben Sie auch Saatgut für das kommende Jahre geerntet?
  • Bohnen, Gartenmelde, Magentaspreen
  • Basilikum (erfolgreich) und Tomaten (noch im Versuchsstadium, gammeln/gären noch vor sich hin)
  • Tomaten, Gurken, Paprika, Ruccola, Kürbis, Gurken, Zucchini
  • bisher nicht
  • nein
  • Tomaten, Chili, Bohnen, Zwiebeln, Schnittlauch, Kürbis, Basilikum, Kapuzinerkresse
Was war Ihnen das wichtigste, dass Sie während der Beschäftigung mit Ihrem Balkongarten gelernt haben?
  • sich bewußt werden, dass es keine sog. Schädlinge gibt....
  • die Idee, dass man auch in die Höhe gehen kann (Pfahl, Rankhilfen); dass alte Dosen nicht nur in südlichen Ländern als Blumentöpfe brauchbar sind; dass man altes Laub einarbeiten und die Erde "impfen" kann
  • Gute natürliche Düngung, Schuz vor Austrocknung
  • dass die Samenaufzucht klappen kann
  • erstaunlich viel, das man auf dem Balkon ernten kann
  • Die Kleinlebewesen in den Töpfen, die Vögel, die Eichhörnchen und wie schnell man eine Steinfläche in ein Biotop umwandeln kann. Die Käferlarven, dank derer ich keine einzige Blattlaus mehr entdeckt habe.
Wünsche für das kommende Jahr?
  • was kann außer Feldsalat übern Winter noch angebaut werden?
  • erstmal an mich selbst: noch mehr zu lernen, vielleicht mal an einem Workshop teilzunehmen, und das neu Gelernte konsequenter anzuwenden.
  • Teilnahme an einer Saatgut- und Pflanzentauschbörse, Infos über eine Wurnfarm
  • könnte nochmals Infos/Austausch zu Boden/Erde brauchen
  • Saatgut wäre prima
  • Ich suche nach Infos und Anregungen.
  • ich hoffe, das Netzwerk wächst und dass es weitere Mitglieder geben wird.
Alle haben sich entschlossen im kommenden Jahr auf Balkonien weiterzugärtnern. Warum?
  • Das obengenannte, ich bin noch auf der Suche nach anderen Pflanzen
  • irgendwelche Kräuter hatte ich schon immer auf meinem Minibalkon, aber dass man da so gute Tomaten züchten kann, hat mich begeistert; mein "Vertikalgärtnern" ist erst im Anfangsstadium und sollte ausgebaut werden
  • Weitermachen: Nah am Ernteplatz, sehr gute Qualität, saisonale Produkte. Pläne: Weiterer Ausbau der vertikalen Einheiten/Systeme, da das Wachstum besser als in den Töpfen.
  • evtl. mehr Tomaten probieren, finde es eigentlich spannend, Balkon sieht auch schön aus
  • Leider ist unsere Dachterrasse immer noch im Bau, aber nächstes Jahr wollen wir richtig "durchstarten"
  • Vielleicht wird's nächstes Jahr noch besser? Der Balkon sieht grün auf jeden Fall schöner aus: grünes Wohnzimmer!
  • Es ist ein schönes Hobby und man wird ein wenig unabhängig von den ganzen alten und gespritzten Produkten, die man im Handel bekommt.